Suchergebnisse

MITEINANDER ODER GEGENEINANDER?

Veröffentlicht von | Juli 26

Über die Dynamik von Paarbeziehungen in der systemischen Aufstellungsarbeit. Ein Gastbeitrag von Dipl. Psych. Heinrich Breuer.

Weiterlesen

WAS IST EIN GENOGRAMM ?

Veröffentlicht von | Juli 10

Ein Genogramm ist eine piktographische Darstellung, die auf den ersten Blick…

Weiterlesen

WAS IST EINE PARADOXE INTERVENTION ?

Veröffentlicht von | Dezember 9

Eine Paradoxe Intervention ist eine Technik aus der systemischen Therapie, durch die…

Weiterlesen

WAS IST SYSTEMISCH ?

Veröffentlicht von | Juli 14

Die sechs Säulen systemischen Denkens und ihr Handwerkszeug

Weiterlesen

WAS SIND FAMILIENAUFSTELLUNGEN ?

Veröffentlicht von | Juli 13

Eine kurze Einführung in das Familienstellen und einige weiterführende Links.

Weiterlesen

WAS SIND SYSTEMAUFSTELLUNGEN ?

Veröffentlicht von | Juli 12

Systemaufstellungen gilt als Sammelbegriff für die zahlreichen Varianten, die sich in den letzten Jahrzehnten in der Aufstellungsarbeit entwickelt haben.

Weiterlesen

WAS BEDEUTET REFRAMING ?

Veröffentlicht von | Juli 10

Reframing bedeutet auf deutsch “Umdeutung”. In der Systemischen Therapie wird Reframing als Technik genutzt, um…

Weiterlesen

WAS IST TEILEARBEIT ?

Veröffentlicht von | Juli 9

Unter Teilearbeit versteht man in der Psychotherapie den therapeutischen Umgang bzw. Zugang zu den verschiedenen…

Weiterlesen

WAS IST HYPNOSYSTEMIK ?

Veröffentlicht von | Juli 7

Als Hypnosystemik bezeichnet man ein psychotherapeutisches Modell, das Methoden der Hypnotherapie nach Milton Erickson mit systemischen Therapieansätzen verbindet.

Weiterlesen
Erfahrungen & Bewertungen zu Christina Graefe