Gruppenseminare

Willst du für mich stehen?

 

Kannst du dir vorstellen, deine intimsten Nöte und Sorgen vor einer Gruppe wildfremder Zuhörer zu offenbaren? Wahrscheinlich eher nicht. Und doch tun in den letzten Jahren immer mehr Menschen auf der Suche nach Lösung ihrer Lebensrätsel genau das. Mag sein, dass unser durch die Medien zunehmend verflachendes Gespür für Privatsphäre damit zu tun hat. Möglich wäre aber auch, dass wir erst in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten etwas finden können, was wir in unserem Alltag oft vermissen: Verständnis, Mitgefühl, Geborgenheit und die Gewissheit, mit unserem Schicksal nicht allein zu sein. Abgesehen davon, dass immer dort, wo mehr als zwei Augen auf etwas schauen, mehr als eine Perspektive sich öffnet.

 

Wer den Weg in eine Gruppe wagt, erhält die Chance, mit vereinten Kräften in Lebenskrisen, bei Selbstfindungsprozessen oder bei der Persönlichkeitsentwicklung einen wesentlichen Schritt weiter zu kommen.

 

 

THEMENOFFENE TAGESSEMINARE

 

In regelmäßigen Abständen biete ich  Tagesseminare an, in denen ich euch mit den mannigfaltigen Möglichkeiten von Systemaufstellungen bekannt machen möchte. Hier ist jede und jeder herzlich willkommen, unabhängig davon, ob ihr schon Vorkenntnisse besitzt oder nicht, ob ihr ein eigenes Anliegen aufstellen möchtet oder nur zusehen wollt.

 

Die Tagesseminare sind themenoffen, d.h. jedes eurer Anliegen ist hier willkommen, nicht nur die amourösen. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist allerdings auf 10 Personen begrenzt. Daher möchte ich euch um vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon bitten. Die genauen Termine entnehmt ihr bitte dem Veranstaltungskalender.

 

INTENSIVSEMINARE MIT SCHWERPUNKTTHEMA

 

Wer sich lieber intensiv mit einem bestimmten Thema beschäftigen möchte, findet in meinen 2 – 2½ tägigen Wochenendseminaren Raum und Zeit, sein Anliegen mit anderen Betroffen zu teilen. Hier dreht sich alles um eure Fragen zu Liebe, Lust & Leidenschaft, aber auch in Zeiten von Trennung, Liebeskummer und Einsamkeit trefft ihr hier auf offene Herzen und geduldige Ohren. Herzlich eingeladen sind Paare wie Singles jeden Alters und jeder sexuellen Orientierung, mit oder ohne Behinderung. Wer Mut zu und Interesse an intensiver Selbsterfahrung in Gegenwart des Partners und/oder Gleichgesinnter hat, ist hier goldrichtig.

 

In der Hauptsache werden wir in diesen Tagen mit Systemaufstellungen arbeiten. Darüber hinaus sollen Meditation und diverse Übungen aus der systemischen sowie anderen therapeutischen Schulen sich mit Ruhepausen und Begegnungszeiten entspannt abwechseln.

 

Für die Teilnahme an einem Wochenendseminar sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Die Termine sowie die Themen und das Programm der jeweiligen Wochenendseminare werden rechtzeitig über den Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

VORTRÄGE

 

Trotz meiner Sprechbehinderung lasse ich mich gelegentlich dazu hinreißen, einen Vortrag zu halten. Wer sich dafür interessiert, was der Alltag einer Paar- und Sexualtherapeutin mit Behinderung mit sich bringt, oder mich auch  nur mal ganz unverbindlich kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen, einen meiner meist kostenfreien Vorträge zu besuchen.

 

Die Termine sowie die Themen und das Programm des jeweiligen Veranstalters werden rechtzeitig über den Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr. Um das Tracking durch Google zu unterbinden, kannst du Hier klicken um dich auszutragen.
Erfahrungen & Bewertungen zu Christina Graefe